Dateien umbenennen

Mit den Kommandos auf dieser Seite können Ordner, die viele Dateien beinhalten deren Dateiname geändert werden soll, bearbeitet werden.

ACHTUNG: Die Dateien werden direkt umbenannt. Um sich Datenverlust bzw. ein mühsames Rückbenennen zu ersparen sollten zuerst Sicherheitskopien angelegt werden, mindestens sollte aber ein Testlauf in einem Test-Verzeichnis stattfinden.

Jeweils erste 6 Zeichen eines jeden Dateinamens im aktuellen Verzeichnis löschen

rename 's/^.{6}//' *

Aus der Datei 12345678.txt wird die Datei 78.txt

Unterstriche in jedem Dateinamen im aktuellen Verzeichnis gegen Leerzeichen ersetzen

Bietet sich zum Beispiel für das Umbenennen von mp3-Dateien an um diese etwas schöner lesbar zu machen

rename 's/_/ /g' *

Natürlich geht auch der umgekehrte Weg, wenn also z.B. für den Upload auf einen Server im Internet zur Sicherheit alle Leerzeichen mit Unterstrichen ersetzt werden sollen. Dafür wird einfach das Such- mit dem Ersetzungsmuster ausgetauscht:

rename 's/ /_/g' *

Jedes neue Wort mit Großbuchstaben beginnen

Auch diese Aufgabe kann z.B. beim Aufbereiten von mp3-Dateinamen verwendet werden.

rename 's/(\A|\s)(\w+)/$1\u$2/g' *

Quellen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information